Leseförderung


Seit Jahren ist mir die Leseförderung der Kinder und Jugendlichen ein Herzensanliegen, die lesefern aufwachsen und mit dem Lesen wenig am Hut haben. Sehr gerne halte ich zu diesem Thema Online-Vorträge und führe Webseminare durch, immer wieder auch mit Frank Sommer von Eventilator.

https://www.eventilator.de/online-sprechstunde.html
https://www.eventilator.de/webseminare-details/lesef%C3%B6rderung-f%C3%BCr-leseferne.html

Was mir zum Thema wichtig ist, kann man hier nachlesen und -hören:

  • Börsenblatt des Deutschen Buchhandels: https://www.boersenblatt.net/news/ja-das-alles-kostet-geld-178687
  • Kinderbuchpraxis von Ralf Schweikart und Stefan Hauck: https://kinderbuchpraxis.podigee.io/8-leseschwaeche
  • Im Podcast „Ach so!“ und in der Artikelserie „Bildungsfern? Bildungs-anders!“ – beide sind inhaltlich sehr ähnlich und plädieren für mehr interkulturelles Verständnis – haben Eylem Emir und ich jeweils einen Beitrag dem Lesen gewidmet:

  • ACH SO! Podcast Folge 2
  • Wenn Lesen eine Last ist